Mit dem Regionalen Orientierungs- und Handlungsrahmen (ROHR) legt der Region Köln/Bonn e.V. einen strategischen Handlungsleitfaden für die Zukunft vor. Die Region steht vor tiefgreifenden Transformationsprozessen, denen gemeinsam begegnet werden muss.
Der Rheinische Kultursommer 2016 bündelt vom 21. Juni bis zum 23. September entlang der Rheinschiene und weit darüber hinaus erstklassige und spannende Formate bzw. Veranstaltungen im Rheinland. Weitere Informationen gib's hier!
Der aktuelle Newsletter informiert über den Bundesverkehrswegeplan, die KlimaExpo.NRW, anstehende und laufende Wettbewerbe, den Rheinischen Kultursommer, Kulturförderung, Messen u.V.m.
Die KlimaExpo.NRW ist eine Initiative der Landesregierung und möchte die Mitmachkultur im Bereich Energie und Klima fördern, neue Impulse für Projekte setzen und besonders herausragende Projekte auszeichnen.
Für die internationale Kampagne „Germany at its best: Nordrhein-Westfalen“ werden Bestleistungen aller Art aus der Region Köln/Bonn gesucht. Ob Bürger, Unternehmer, Sportler oder Wissenschaftler - Bestleistungen können äußert vielfältig sein!
Der Zweiklang „freiwillig-verbindlich“ prägt schon lange die Zusammenarbeit von Partnern aus der Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Vor diesem Hintergrund möchte sich der Region Köln/Bonn e.V. auch virtuell mit seinen Partnern vernetzen.
Mit dem Statistik-Viewer 2015 können User statistische Werte und Informationen zu elf Themenfeldern (z.B. Bevölkerung, Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Verkehr, Tourismus etc.) über alle deutschen Metropolregionen abrufen.
Die Region Köln/Bonn ist bunt, spannend und abwechslungsreich - aber sehen Sie selbst auf www.rheinland.info, der gemeinsamen Homepage der Tourismusorganisationen und Naturparke in der Region Köln/Bonn.
Die unterschiedlichen Strategiepapiere des Region Köln/Bonn e.V. stehen hier zum Download bereit.