Regionale 2010 - Strukturprogramm für die Region Köln/Bonn

Den Wandel aktiv gestalten

Die Bedeutung der Regionale 2010 für den Region Köln/Bonn e.V. ist groß, denn entlang definierter Themenfelder wurden in einem Prozess von 2001 bis 2011 die Potentiale der Region sichtbar und erlebbar aufbereitet. Durch das Format eines Strukturprogramms und durch die konzentrierte Arbeit alle Akteure in einem definierten Zeitfenster, konnten Kooperationen ausgebaut und Weichen für die Zukunft gestellt werden. Finanzielle Anreize waren natürlich auch ein Impuls eine Vielzahl von Projekten auf den Weg zu bringen, die in der Folge nun ihre strukturelle Wirkung entfalten.

Wichtig war aber auch die Entwicklung eines gemeinsamen regionalen Selbstverständnisses, welches bis heute anhält und die Arbeit in der Region Köln/Bonn weiterhin trägt. Damit wurde eine Plattform für einen zukunftsweisenden und nachhaltigen Umgang mit dem eigenen Lebensraum geschaffen, welche alle gesellschaftlichen Gruppen einbezieht.

Die Regionale 2010 hat 2012 eine umfassende Dokumenation ihrer Arbeit vorgelegt, die unter www.regionale2010.de zum download bereit steht.