Regionaler Orientierungs- und Handlungsrahmen (ROHR)

Mit dem Regionalen Orientierungs- und Handlungsrahmen (ROHR) legt der Region Köln/Bonn e.V. einen strategischen Leitfaden vor, der die inhaltlichen Schwerpunkte und Ziele der regionalen Zusammenarbeit in den nächsten Jahren beschreibt.

Hintergrund und Anlass für die Erarbeitung des ROHR sind die tiefgreifenden Herausforderungen und Transformationsprozesse, denen sich die Region Köln/Bonn aktuell sowie in naher Zukunft gegenübersieht - beispielsweise im Bereich der demografischen und räumlichen Entwicklung, der Energiewende, des Klimawandels oder in Bezug auf eine zukunftsfähige Infrastrukturentwicklung und Mobilität. In zunehmendem Maße sind Lösungen für die Zukunftsaufgaben der Region auf interkommunaler Ebene zu entwickeln. In diesem Zusammenhang  ist es ein wesentliches Anliegen des Region Köln/Bonn e.V., diesen Herausforderungen durch integrierte Strategien zu begegnen und die regionale Zusammenarbeit stärker aufeinander abzustimmen.

Der ROHR basiert auf einer in über 20 Jahren gewachsenen regionalen Kooperationskultur und greift bestehende teilregionale Strategien der Region Köln/Bonn auf. Im Ergebnis bildet er einen Rahmen sowohl für die eigene Vereinsarbeit und als auch für die Mitglieder des Vereins, den kreisangehörigen Kommunen sowie weiteren regionalen Organisationen. Diesen Akteuren in der Region soll ermöglicht werden, den ROHR für Strategiediskussionen vor Ort, als Begründungshintergrund für Projektanträge und Förderanliegen etc. zu verwenden und sich in den regionalen Diskurs über Herausforderungen, Bedarfe und Chancen interkommunalen Kooperation in der Region einzubringen.

Die Geschäftsstelle des Region Köln/Bonn e.V. hat den ROHR in enger Abstimmung mit den Arbeitsgremien und Mitgliedern des Region Köln/Bonn e.V. sowie weiteren Kooperationen aus der Region erarbeitet und abgestimmt. Der Vereinsvorstand hat den ROHR am 15. Juni 2015 beschlossen.

Kontakt:

Jens Grisar
grisar[at]region-koeln-bonn.de
0221-925 477-40

Thomas Kemme
kemme[at]region-koeln-bonn.de 
0221-925 477-43

ROHR/ROSA PDF-Download