17.02.2016

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg lädt ein zum Europäischen Wirtschaftsforum Verkehr

am 11. März 2016 im Rheinhotel Dreesen, Rheinstr. 45-49, 53179 Bonn-Bad Godesberg

Leistungsfähige Verkehrssysteme sind für Europa im globalen Wettbewerb unverzichtbar. Ziel einer zukunftsorientierten europäischen Verkehrspolitik muss es deshalb sein, Zugangshürden abzubauen, voneinander abweichende technische Normen anzugleichen und dadurch einheitliche Wettbewerbsbedingungen herzustellen

Im Rahmen des Forums werden Perspektiven und Herausforderungen für die europäische Verkehrspolitik erörtert und Lösungsansätze diskutiert. Dabei werden auch die Ergebnisse einer internationalen Unternehmensumfrage, die die UECC durchgeführt hat, präsentiert. Die Teilnahme ist kostenlos!