Langer Tag der Region 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, 
liebe Freundinnen und Freunde der Region Köln/Bonn,

der Region Köln/Bonn e.V. und seine Partner laden Sie herzlich zur gemeinsamen Veranstaltung ein:

„Langer Tag der Region 2019“ am Freitag, den 21. Juni 2019,
ab 10.30 Uhr bis ca. 20.00 Uhr

Auch in diesem Jahr gliedert sich die Veranstaltung in den über die Jahre etablierten Dreiklang von Exkursionen, Fachforum und Empfang.

Der Anmeldeschluss zu den Exkursionen und den Fachforen war Mittwoch, der 29. Mai 2019.

Die Anmeldung zum abendlichen Empfang ist noch bis zum 14. Juni 2019 möglich.

Die Einladung mit Programm sowie die Exkursionsbeschreibungen mit Anfahrtsskizze stehen rechts zum Download bereit.

In diesem Jahr sind wir zu Gast im Kardinal Schulte Haus in Bergisch Gladbach / Bensberg im Rheinisch-Bergischen Kreis. Jahr für Jahr bietet das „regionale Familientreffen“ Anlass zu Begegnung, Kommunikation und Pflege der regionalen Kontakte. 

Gerne können Sie sich zum abendlichen Empfang anmelden:

Empfang
Der Abendempfang steht unter dem Thema ‚Region in Balance‘. Im Fokus stehen die aktuellen und künftigen, strukturrelevanten Entwicklungen in der Region sowie die  Herausforderungen und Chancen, die sich daraus für die Zusammenarbeit und deren konkrete Operationalisierung ergeben. Wir freuen uns sehr, dass NRW-Bauministerin Scharrenbach ihre Teilnahme und einen Beitrag zum Thema zugesagt hat.
 
Auf dem ,Bergischen Balkon‘ des Kardinal Schulte Hauses, von dem man die ganze Region im Blick hat, lassen wir den ,Langen Tag der Region' bei guten Gesprächen zu aktuellen Themen gemeinsam ausklingen.

Wir freuen uns, Sie zum „regionalen Familientreffen“ der Region Köln/Bonn begrüßen zu dürfen.

Langer Tag der Region 2019
Freitag 21. Juni 2019
Kardinal Schulte Haus
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach

Melden Sie sich mit folgendem Formular an:

Bitte beachten: Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

powered by eveeno.de

In Kooperation mit:

unterstützt durch:

Partner:

Downloads

Kontakt:

Torsten Wolter
Referent für Kommunikation/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0221-925477-68
Fax: 0221-925477-868
wolter[at]region-koeln-bonn.de