< zurück zur Übersicht

Regionaler Fachdialog Klimawandelvorsorge – Workshop Starkregen und Klimawandelvorsorge am 4. März 2022

Zur Unterstützung der Kommunen und Kreise bei der Umsetzung von Klimawandelvorsorgemaßnahmen führt der Region Köln/Bonn e.V. derzeit einen Regionalen Fachdialog durch. Der Fachdialog knüpft an die Regionale Klimawandelvorsorgestrategie an und vertieft in thematischen Workshops mittels Inputvorträgen von Expert*innen sowie Austausch- und Diskussionsrunden unterschiedliche Handlungsfelder der Klimawandelvorsorge. Zudem wird über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten von Klimawandelanpassungsmaßnahmen informiert.

Anschließend an den Auftakt vom 3. Dezember 2021 hat am 4. März 2022 der erste Vertiefungsworkshop zum Thema „Starkregen und Klimawandelvorsorge“ stattgefunden. Mit mehr als 150 Interessierten war die Resonanz auf die digitale Veranstaltung enorm. Dies verdeutlicht die Relevanz des Themas, denn viele Kommunen und weitere Akteur*innen der Region sind zunehmend von den Folgen des Klimawandels betroffen und befassen sich dementsprechend mit Konzepten und Maßnahmen der Folgenanpassung.

Screenshot digitaler "Workshop Starkregen"
© Region Köln/Bonn e.V.
Screenshot digitaler "Screenshot Workshop Starkregen"
© Region Köln/Bonn e.V.

< zurück zur Übersicht

Zur Projektwebsite:

Kontakt

Joris Allofs
Tel.: +49 221 925477-64
allofs[at]region-koeln-bonn.de

Franziska Gutzweiler
gutzweiler[at]region-koeln-bonn.de
0221-925 477-22

DOWNLOAD:

KWVS Praxishilfe (2019) pdf, 10 MB

Weitere Informationen: