EXPO REAL in München

In regionaler und kollegialer Arbeitsteilung mit den Städten Köln und Bonn wird seit dem Jahr 2012 das internationale Standortmarketing organisiert.
Im Jahr 2012 lag der Fokus der regionalen Zusammenarbeit im Bereich des Regionalmarketings zunächst auf dem Auftritt auf der EXPO REAL, der jährlich stattfindenden internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen, dem wichtigsten Branchentreff der europäischen Immobilienwirtschaft. In Kooperation mit der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler und der Stadt Köln galt es für den Region Köln/Bonn e.V., auf einem Gemeinschaftsstand von mehr als 560 qm unter dem Dach „Region Köln/Bonn“ aktuelle Projekte und Konzepte vorzustellen. Dabei lag die Aufgabe insbesondere darin, auf 90 qm den Auftritt der Stadt Leverkusen, des Rheinisch-Bergischen, des Oberbergischen sowie des Rhein-Erft-Kreises sowie deren Stand- und Logopartnern zu realisieren.  Auf deren Initiative wurde eine Planungsgruppe eingerichtet, die einen kompatiblen Messeauftritt dieser vier Partner zu den Partnern Stadt Köln und Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler erarbeitete. In regelmäßigen Treffen wurde daraufhin gemeinschaftlich das Motto „Der Speckgürtel von Köln“ entwickelt und erfolgreich in das bestehende Messekonzept integriert. Ab dem Jahr 2018 treten die vier Partner unter dem Motto "Das Herz der Metropolregion Rheinland" auf.

Zu den Infos EXPO REAL 2018

polis Convention in Düsseldorf

Die "polis Convention" ist die national einflussreichste Messe für Stadt-, Regional- und Standort- sowie Immobilienentwicklung. Städte, aber auch ganze Regionen befinden sich in einem tiefgreifenden Wandel. Der Umbau bestimmter Branchen, die demografische Entwicklung, der Klimawandel und die Energiewende oder die infrastrukturelle Ausstattung schaffen neue Rahmenbedingungen und erfordern eine kontinuierliche und strategische Befassung auf unterschiedlichen Maßstabsebenen von der Region, über interkommunale Kooperationen bis hin zur kommunalen Ebene: Entwicklungen und Aufgaben, die auch die Region Köln/Bonn vor immer neue Herausforderungen stellt und keinen Stillstand zulässt. 

Auch im Jahr 2018 wird sich die Region Köln/Bonn wieder auf der national einflussreichsten Messe für Stadt-, Regional- und Standort- sowie Immobilienentwicklung, der „polis Convention“ in Düsseldorf präsentieren.

Kunststoffmesse K in Düsseldorf

Ebenfalls als regional bedeutend wird das weltweit wichtigste Ereignis der Kunststoff- und Kautschukindustrie, die alle drei Jahre in Düsseldorf stattfindende Messe K, gesehen. Als Organisator übernimmt auch hier der Region Köln/Bonn e.V. die Umsetzung eines 46 qm großen Gemeinschaftsstandes.

transport logistic in München

Ergänzend zur jährlich stattfindenden EXPO REAL wurde zunächst die alle zwei Jahre stattfindende transport logistic, die weltweit führende Branchenplattform der Logistikbranche in das Portfolio der Messeprojekte aufgenommen. Auf mehr als 80 qm Fläche realisiert der Region Köln/Bonn e.V. federführend den gemeinschaftlichen Auftritt der Region Köln/Bonn für regional interessierte Unternehmen und Institutionen aus der Branche.

ITB in Berlin

Zahlreiche Förderprojekte aus dem Bereich Tourismus/Naherholung, welche in den vergangenen Jahren für die Region Köln/Bonn entwickelt worden sind und im Jahr 2014 einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden sollen, waren der Anlass im Jahr 2014 auch auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) aufzutreten.

„Hinter jeder Ecke ein neuer Horizont“ – unter diesem Motto haben sich dabei gemeinschaftlich neue Tourismus- und Freizeit-Angebote des Rheinlandes auf der Fläche „rheinland.info“ präsentiert. Als Teil des Gemeinschaftsstandes der Städte Köln, Bonn und Düsseldorf bespielte die Region Köln/Bonn eine eigene Fläche, die gemeinsam vom Region Köln/Bonn e.V. und den regionalen Tourismusmarketingorganisationen realisiert wurde. Die ITB fand vom 05.-09. März 2014 in Berlin statt.

Nach oben