Messestand EXPO REAL

Messen - ein starker Auftritt für die Region

Regionale Kompetenzen vermitteln, gemeinsam vielfältige Vorteile bündeln

Ob EXPO REAL, polis Convention, transport logistic oder Messe K: Der Region Köln/Bonn e.V. ist Ihr regionaler Partner für einen überzeugenden Messe-Auftritt. Ziel ist es, gemeinsam regionale Kompetenzen zu vermitteln und vielfältige Vorteile zu bündeln. Wir bieten Ihnen eine kompetente Betreuung, um Ihren Messe-Auftritt von der Buchung über die Planung bis hin zur Umsetzung professionell umzusetzen.

Ihre Vorteile eines regionalen Messeauftritts:

  • verbesserte Sichtbarkeit Ihres Unternehmens durch die gemeinsame Präsentation mit Branchenpartnern aus der Region
  • höhere Reichweite an Kundenkontakten auf dem Messestand
  • bessere Stand-Konditionen gegenüber einem Einzel-Messeauftritt
  • verstärkte Wirkung Ihres Standauftritts durch regionale Marketing-Botschaften
  • rundum sorgloses Messe-Erlebnis für Ihre Kunden und Mitarbeiter

Teilnahmemöglichkeit für regionale Institutionen

Interessierte Unternehmen und Institutionen können sich z.B. als Stand- oder Logopartner auf dem Stand präsentieren und attraktive Projekte vorstellen. Außerdem besteht die Möglichkeit, als virtueller Partner oder auch als Sponsor auf sich aufmerksam zu machen und die Messe als Plattform zu nutzen, um sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Gerne entwickelt der Region Köln/Bonn e. V. gemeinsam mit Interessierten einen maßgeschneiderten Messeauftritt. Kontaktieren Sie uns gerne – wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Messertermine

polis Convention in Düsseldorf | 27. – 28. April 2022

EXPO REAL in München | 4. – 6. Oktober 2022

Kunststoffmesse K in Düsseldorf | 19. – 26. Oktober 2022

transport logistic in München | 9. – 12. Mai 2023

Ihr Ansprechpartner beim Region Köln/Bonn e.V.

Carsten Weis
weis[at]region-koeln-bonn.de
0221-925 477-77

EXPO REAL in München

Der Region Köln/Bonn e.V. organisiert auf der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen EXPO REAL jährlich einen regionalen Gemeinschaftsstand von mehr als 550 qm, der in Zusammenarbeit mit der Stadt Köln und der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler geplant und umgesetzt wird. Dabei betreut der Verein auf einer Teilfläche des Gemeinschaftsstandes unter dem Motto „Das Herz der Metropolregion Rheinland“ den Auftritt der Partner aus dem Rhein-Erft-Kreis, der Stadt Leverkusen und dem Rheinisch-Bergischen sowie Oberbergischen Kreis. Der Gemeinschaftsstand ist beliebter Treffpunkt für das Networking von Investoren, Projektentwicklern und Entscheidern aus Wirtschaft und Politik.

polis Convention in Düsseldorf

Die polis Convention findet jährlich in Düsseldorf statt. Die bundesweite Messe für Stadt- und Projektentwicklung kann mit 350 Ausstellern durch eine lebendige und kreative Atmosphäre punkten. Seit 2015 fördert die Messe in Düsseldorf erfolgreich den Dialog und den intensiven Austausch über Strategien, Standorte und Projekte, in dem sie die Verantwortlichen aus Regionen, Städten, Kommunen und Immobilienwirtschaft unter einem Dach versammelt.

Der Region Köln/Bonn e.V. präsentiert sich dabei mit seinen Projektpartnern auf einem regionalen Gemeinschaftsstand. Sowohl die Messe an sich als auch die Standpräsentation der Region werden durch ein umfangreiches Programm begleitet, das Möglichkeiten zum Fachaustausch und der Vernetzung der Akteure der Region untereinander sowie mit dem Land Nordrhein-Westfalen bietet.

transport logistic in München

Die transport logistic ist die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management und findet alle zwei Jahre in München statt. Teil der transport logistic ist die air cargo Europe, sie ist der Branchentreff der internationalen Luftfrachtindustrie.

Unter dem Dach „Region Köln/Bonn“ und der Wahrung der jeweils eigenen Identität schließen sich regionale Unternehmen und Institutionen zusammen und präsentieren gemeinschaftlich die Stärken und Kompetenzen der Region. Die Beteiligung an der transport logistic erfolgt mit dem Ziel, vor allem mittelständischen Unternehmen (KMU) zu akzeptablen Kosten eine Präsentationsmöglichkeit auf der weltgrößten Messe für Transport und Logistik zu bieten.

Anhaltendes Wachstum beim E-Commerce, fortschreitende Digitalisierung der Logistikprozesse, revolutionäre Auswirkungen von „Industrie 4.0“ auf das Transport- und Logistikwesen: Die transport logistic bietet Ausstellern den Raum, innovative Produkte und Technologien zu präsentieren, um Menschen, Märkte und Güter zu vernetzen.

www.transportlogistic.de

Kunststoffmesse K in Düsseldorf

Kunststoff, Kunststoffverarbeitung und Kunststoffherstellung stehen im Vordergrund der Messe K. Alle drei Jahre zieht die weltweit führende Fachmesse für Kautschuk und Kunststoff mehr als 3.300 Aussteller (aus fast 70 Nationen) nach Düsseldorf. Präsentiert werden Maschinen und Ausrüstungen, Roh- und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse. Die Messe untermauert aber auch einstimmig die Notwendigkeit funktionierender Kreislaufwirtschaft entlang der gesamten Wertstoffkette und präsentiert hierzu bereits konkrete Lösungen. Damit trifft sie den Puls der Zeit, denn die mehr als 224.000 Besucher aus fast 170 Ländern zeigen hohes Interesse, insbesondere an Recyclingsystemen, nachhaltigen Rohstoffen und ressourcenschonenden Verfahren.

To top