Anmeldung zur polis Convention 2020

Besuchen Sie den virtuellen Stand des Region Köln/Bonn e.V. am 13. / 14. August 2020

Erstmalig findet die polis Convention digital statt. Die Herausforderungen dieses Jahres motivierten den Veranstalter, einen neuen Weg einzuschlagen und Messe und Kongress in ein digitales Format zu transformieren – Chance und Experiment zugleich, das wir mit Partnern aus der Region Köln/Bonn gerne wagen und dadurch gemeinsame Erfahrungen sammeln wollen. Aussteller und Besucher haben sowohl die Möglichkeit, die virtuellen Messehallen in 3D zu erkunden, als auch über die Kommunikationsplattform auf vielfältige Weise in den Austausch und Diskurs zu treten.

Wir möchten Sie daher herzlich auf den virtuellen Stand des Region Köln/Bonn e.V. auf der polis Convention digital 2020 am 13. und 14. August 2020 einladen.

Der Region Köln/Bonn e.V. wird sich mit seinen Projektpartnern in diesem Jahr zum vierten Mal auf der Messe für Stadt- und Projektentwicklung präsentieren. Im Rahmen unseres Messeauftritts finden Sie u.a. das Strukturbild 2040+ für die räumliche Entwicklung der Region Köln/Bonn, das aus den regionalen Strategieprozessen zum Agglomerationskonzept und zur Klimawandelvorsorgestrategie hervorgegangen ist. Darüber hinaus zeigen sich interkommunale Kooperationen und Verbünde aus der Region sowie das Strukturprogramm REGIONALE 2025 Bergisches RheinLand. Einen zentralen Bestandteil des Messeauftritts bilden zudem regional bedeutsame Projekte in den Bereichen Stadtumbau/Stadtentwicklung, unter anderem die neue bahnstadt opladen, die Entwicklung des Steinmüller-Geländes und der nördlichen Innenstadt Gummersbachs und die Stadtentwicklungsperspektiven der Stadt Bergisch Gladbach.

STAND-PROGRAMM

13. August  2020 | 13:30 – 14:00 Uhr

Gemeinsame virtuelle Standeröffnung der Stadt Köln und des Region Köln/Bonn e.V.

Begrüßung durch Markus Greitemann, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Wirtschaft der Stadt Köln und Stephan Santelmann, Vorstandsvorsitzender des Region Köln/Bonn e.V. und Landrat des Rheinisch-Bergischen Kreises
 
Das Kongressprogramm der polis Convention finden Sie unter:
https://kongress.polis-convention.com/

Wir freuen uns Sie auf dem virtuellen Stand der Region Köln/Bonn zu begrüßen

Bitte füllen Sie die nachfolgende Anmeldemaske (Anmeldeschluss 24. Juli 2020) vollständig aus - nur so kann garantiert werden, dass Ihnen Ihr Zugangscode rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail zugesandt werden kann!

Online-Formular:

powered by eveeno.de

Kontakt:

Carsten Weis
weis[at]region-koeln-bonn.de
0221-925 477-77