27.04.2018

Stellenausschreibung: Der Region Köln/Bonn e.V. sucht zum 01. Juli 2018 eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter für den Bereich „Sekretariat/Büroorganisation“ (Vollzeit)

Der Region Köln/Bonn e.V.

Auf rund 4.400 km² leben und arbeiten 3,6 Mio. Menschen in der wachstumsstarken und landschaftlich abwechslungsreichen Region Köln/Bonn. Im Region Köln/Bonn e.V. arbeiten die Städte und Kreise Bonn, Köln, Leverkusen, Rhein-Kreis Neuss, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis und Oberbergischer Kreis mit der IHK zu Köln, der IHK Bonn/Rhein-Sieg, der Handwerkskammer zu Köln, den regionalen Sparkassen, dem Landschaftsverband Rheinland, dem DGB Region Köln-Bonn sowie den Gästen Bezirksregierung Köln, Kreis Ahrweiler und Kreis Euskirchen zusammen, um gemeinsam die regionale Wettbewerbsfähigkeit in verschiedenen Handlungsfeldern zu fördern und die Region gegenüber Land, Bund und Europäischer Union zu positionieren und Fördermittel zu akquirieren.


Der Aufgabenbereich

Die/Der Mitarbeiterin/Mitarbeiter bildet das Sekretariat der Geschäftsstelle, unterstützt die tägliche Vereinsarbeit und bearbeitet eigenverantwortlich u.a. folgende operative Aufgaben:

  • Eigenständige Übernahme aller klassischen Sekretariatsaufgaben wie z.B. Korrespondenz (u.a. Schreiben nach Diktat), Aufbereitung von Vorlagen und PowerPoint-Präsentationen, Termin- und Reisekoordination, Organisation von internen und externen Sitzungen, analoge und digitale Dokumenten- und Datenablage, etc.
  • Adressverwaltung/-management mit einem Datenbanksystem: Pflege und Weiterentwicklung der Datenbank, Aufbau von Verteilern, Einladungsmanagement, Versand Serienbriefe, etc.
  • Büroorganisation und selbständige Erledigung ausgewählter Verwaltungsaufgaben (Angebotseinholung zur Beauftragung techn. Dienstleister und anschließende Koordination, Betreuung der Verträge mit Telekommunikationsunternehmen, Prüfung von Belegen und Reisekostenabrechnungen, etc.)
  • Team-Assistenz in ausgewählten Arbeitsbereichen, v.a. im Bereich „Integrierte Raumentwicklung“
  • Vertretung der Assistenz der Geschäftsführung
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Veranstaltungen und Tagungen


Das Qualifikationsprofil

  • Kaufm. Ausbildung mit mind. fünf Jahren Berufserfahrung im Sekretariats- oder Assistenzbereich oder vergleichbare Qualifikationen
  • Sicheres Beherrschen des MS-Office-Pakets
  • Kenntnisse in der digitalen Adressverwaltung (Cobra) und technisches Kommunikations-Know-how
  • Kenntnisse in der Anwendung von Software für Telefon- und Videokonferenzen wünschenswert
  • Kenntnisse in der Vereins- und/oder Gremienarbeit
  • Sehr gutes Organisationstalent sowie Freude an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • kommunikative, flexible und belastbare Persönlichkeit mit ausgeprägter Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten und gute Umgangsformen

 

Wir bieten

  • eine Tätigkeit in einem motivierten Team
  • eine Vergütung in Anlehnung an EG 9 TVöD; je nach persönlichen Voraussetzungen und Erfahrungen
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Job-Ticket möglich

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und nicht teilbar. Sie ist zunächst auf drei Jahre befristet.

Der Region Köln/Bonn e.V. fördert die berufliche Gleichstellung und begrüßt es ausdrücklich, wenn Frauen sich bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens Mittwoch, 30.05.2018 per E-Mail (bitte max. 2 PDF-Dateien) an: Region Köln/Bonn e.V., Geschäftsstelle, Brit Feyen, Rheingasse 11, 50676 Köln; feyen[at]region-koeln-bonn.de